pulsmesser – suunto t3c

mein neuer:

suunto t3c.

erster eindruck: gute pulsmessung. bedienung der uhr nicht ganz so intuitiv wie bei den polarmodellen, aber mit etwas gewöhnung gut. die uhr ist als basismodell ohne zusatzgeräte erhältlich, was mir entgegenkommt. jedoch kompatibel mit entfernungsmesser am schuh, gps-messung, bike-tacho, pc anschluss siehe: suunto herstellerbeschreibung. der brustgurt ist super komfortabel (noch besser als der polar textilgurt) und trägt sich vollkommen unbemerkt.

vorteile: batterien können selbst gewechselt werden, basismodell günstig (120,-), viele erweiterungsmöglichkeiten. 3!! trainingszonen einstellbar (plus darüber, darunter). mehrere trainings können gespeichert werden mit jeweils mehreren rundenzeiten.

nachteil: bis jetzt noch keinen entdeckt.

mal sehen was der langzeittest bringt. bisher aber definitiv meine neue bevorzugte pulsuhr!

Kommentar verfassen