blödes iliosakralgelenk

am sonntag hat’s schon gebitzelt, gestern tat das ganze bein weh und jetzt bin ich kurz vor der horizontalen. mal wieder! wie sagt man so schön, ich hab mir wohl das kreuz verrissen. und ich weiß auch schon wann: schweres möbelstück tragen nach kiesertraining, das ist einfach nicht gut 🙁

also, kein training. und axel wird sich freuen, ich habe am samstag keine entschuldigung parat von wegen zuviel laktakt in den beinen. heute abend in die wanne, kein langer lauf, und ganz sicher kein tennis. dafür ibu (toll, dass es das jetzt schon rezeptfrei gibt, das hat mir den nachmittag in der arbeit versüßt), wärmepflaster und ikea kuchen (äh… hat nicht wirklich was damit zu tun, aber der ist gut für die seele)

wie kriegt man diese elendigen rückenprobleme nur in den griff???

2016-04-18T20:50:57+00:00

Ein Kommentar

  1. barbara 10/14/2008 um 4:04 pm Uhr - Antworten

    tja, der leidige rücken. wann man die probleme in den griff kriegt ? nette frage, nächste frage …
    das dauert, wenn überhaupt. irgendwann weisst du, was geht und was nicht geht. tragen wie früher geht erst sehr spät wieder. erst wenn die muskulatur wirklich super ist. und nicht umsonst bin ich jetzt ja in der kieser-mkt-erhaltungs-therapie. ich denke, mich wird die problematik meines rückens und isg’s den rest meines lebens begleiten. sehalb konsequent training, stretchen, gymnastik, schwimmen … und nach training hört die konsequenz bei mir zumindest meist auch wieder auf. wohl nicht genug leidensdruck ….

    aber : kieser geht alleine ! damit meine ich, schwimmen vielleicht am selben atg okay, aber keine sonstige weitere belastung, die nur irgendwie belastet. das geht am anfang von kieser eventuell noch, aber nicht mehr, wenn die gewichte höher werden.

    und für jetzt: wanne ist immer toll, ibu hilft auch. und ansonsten alles, was lockert und nicht weh tut.
    gute besserung !!!!

Kommentar verfassen