Fußball WM 2018 Kochspiel

Home | Familien-Alltag | Fußball WM 2018 Kochspiel

Hurra, es ist mal wieder Fußball WM. Mannschaften aus allen Herren Länder – mit Ausnahme Italien und Niederlande – sind mit von der Partie. Die kommenden Wochen stehen unter internationaler Flagge im Wohnzimmer. In den Büros dieser Welt regieren die unterschiedlichsten Tippspiele, Wetten werden abgeschlossen und jeder avanciert derzeit zum Kritiker, besten Trainer oder Schiedsrichter. Klar, ich bin ja selbst der absolute Fußball-Profi und froh, wenn ich nicht über den Ball stolpere.

Aber Moment mal: International? Viele Länder? Viele Kulturen? Vier Wochen lang?

Die Fußball-WM findet bei uns in der Küche statt

Nein, wir haben keinen Fernseher in der Küche stehen. Trotzdem wird die WM bei uns dort stattfinden – und zwar am Herd! Wir möchten euch aufrufen, bei unserem WM-Kochspiel mitzumachen. Die Regeln sind denkbar einfach:

Ihr kocht jeden Tag ein beliebiges, traditionelles oder besonderes Gericht aus einem Land, das an diesem Tag spielt. Wichtig ist jedoch, dass ihr in den kommenden zwei Wochen kein Land zweimal kulinarisch besucht. Nehmen wir mal an, es würde wieder ein Finale zwischen Brasilien und Deutschland geben, so würde es bedeuten, dass ihr bis zum Finale nichts aus diesen Ländern kochen dürft. Sollte doch ein Außenseiter, aus dessen Land ihr schon ein Gericht gekocht habt, als einzige Alternative übrig bleiben, so habt ihr verloren – die Küche bleibt an diesem Tag kalt.

Oder aber, ihr wendet euch einer leichteren Variante zu:
Jeden Tag sind die am nächsten Tag spielenden Mannschaften im Lostopf. Bereits bekochte Länder stehen dabei nicht ein zweites Mal zur Verfügung.

Euer Kochplan für die nächsten WM-Wochen

Mit Hilfe dieser Übersicht könnt ihr euer Menü für die Vorrunden gestalten. Wir persönlich haben uns für einen Start im Gastgeberland entschieden. Es wird Pelmeni, eine russische Nudelspezialität geben.

Donnerstag 14. Jun
Russland – Saudi-Arabien

Freitag 15. Jun
Ägypten – Marokko – Portugal – Uruguay – Iran – Spanien

Samstag 16. Jun
Frankreich – Argentinien – Peru – Kroatien – Australien – Island – Dänemark – Nigeria

Sonntag 17. Jun
Costa Rica – Deutschland – Brasilien – Serbien – Mexico – Schweiz

Montag 18. Jun
Schweden – Belgien – Tunesien – Südkorea – Panama – England

Dienstag 19. Jun
Kolumbien – Polen – Russland – Japan – Senegal – Ägypten

Mittwoch 20. Jun
Portugal – Uruguay – Iran – Marokko – Saudi-Arabien – Spanien

Donnerstag 21. Jun
Dänemark – Frankreich – Argentinien – Australien – Peru – Kroatien

Freitag 22. Jun
Brasilien – Nigeria – Serbien – Costa Rica – Island – Schweiz

Samstag 23. Jun
Belgien – Südkorea – Deutschland – Tunesien – Mexico – Schweden

Sonntag 24. Jun
England – Japan – Polen – Panama – Senegal – Kolumbien

Montag 25. Jun
Saudi-Arabien – Uruguay – Iran – Spanien – Ägypten – Russland – Portugal – Marokko

Dienstag 26. Jun

Australien – Dänemark – Nigeria – Island -Peru – Frankreich – Argentinien – Kroatien

Mittwoch 27. Jun
Mexiko – Südkorea – Schweiz – Serbien – Schweden – Deutschland – Costa Rica – Brasilien

Donnerstag 28. Jun

Senegal – Japan – England – Panama – Kolumbien – Polen – Belgien – Tunesien

Im Anschluss an diese Vorrunden-Begegnungen geht es dann mit den Achtelfinal-Runden weiter, bis hin zum Finale am 15.07.2018.

Rezepte aus aller Welt

Sobald ihr ein Land „gewählt“ habt (ob durch Los, Streichliste, frei nach Schnauze oder sonst wie), macht ihr euch auf die Suche nach einem Rezept. Dabei dürft ihr Kochbücher wälzen, das Internet durchforsten, Nachbarn fragen, oder aber auch Freunde aus dem entsprechenden Land zum kochen/essen einladen. Eurer Fantasie ist da freier Lauf gestattet.

Lasst uns teilhaben an eurer WM

Natürlich freuen wir uns, wenn ihr uns an euren Kochexperimenten teilhaben lasst. Postet eure Ergebnisse auf unseren Facebook-Kanal oder teilt es in eurem Stream bei Instagram, auf Facebook oder bei Twitter mit dem Hashtag #wmkochspiel2018. Zeigt uns, was ihr gekocht habt. Gerne auch mit Link auf das Rezept!

Wir freuen uns auf ein buntes und leckeres Ergebnis!

PS: Teilen dieser Aktion und animieren von Mit-Kochern ist ausdrücklich erwünscht!

Kommentar verfassen - Mit dem Abschicken des Kommentars stimme ich zu, dass meine Angaben gemäß der Datenschutzerklärung verwendet werden dürfen.