super laufsocken

also, nach all dem gerede über laktat, hier eine erfreuliche nachricht: mein puls war heute beim laufen glatte 10 schläge niedriger als sonst (so gesehen waren die 131-132 gar nicht soooo abwegig!). lag das an den neuen super kompressionslaufsocken? die haben sich einfach HERRLICH angefühlt! okay, es könnte auch am kühlen wetter gelegen haben (mein puls reagiert äußerst sensibel auf wärme) oder am guten training vom wochenende – oder gar an der gestrigen regenerationssauna? wie auch immer, es war genial! und nein, dansic, es lag nicht an den schüssler salzen 😉

morgen leider doch kein tennis-cross training. die rippen wollen noch nicht so recht, ich muss mir ein alternativ-programm überlegen. vielleicht dehnen?!

eins ist sicher: ich werde mir beim nächsten mal bei axel noch ein zweites paar kaufen *freu*

2017-07-28T11:12:12+00:00

Ein Kommentar

  1. phisei 10/28/2008 um 3:11 pm Uhr - Antworten

    nachdem ich mal wieder meine uhr verschmissen habe kann ich leider nicht mit genauen werten und breichen angeben… aber ich glaube ich muss die super-socken auch probieren 🙂
    vielleicht hilfts ja und ich werde „noch“ schneller???
    zumindest kann dann niemand behaupten ich hätte nicht alles versucht 😉

Kommentar verfassen